Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

WW Rescue – Safety Kurs Modul 3

1 August - 2 August

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 00:00 Uhr am 3 Okt 2020

| €240

Spezialkurs zum Thema Retten und Bergen von Personen und Material

Der WW Rescue Sicherheitskurs bildet das dritte Modul unserer Safetyausbildung. Wie der Name schon sagt, beschäftigen wir uns in diesem Kurs in erster Linie mit dem Retten und Bergen von Personen und Material im Wildwasser. Dies umfasst naturgemäß auch den Nahbereich von Flüssen. Um an diesem Kursmodul teilnehmen zu können, solltest du das First Aid - Modul 1 und das Alpine-Skills - Modul 2 bereits erfolgreich absolviert haben. Auf diese Weise wissen wir, dass du über die seiltechnischen- und medizinischen Voraussetzungen verfügst, um an Modul 3 teilzunehmen. Bitte wiederhole vor Kursantritt nochmals alle Inhalte dieser Module (z.B.: gängige Knoten, richtiges Verhalten bei einem medizinischen Notfall, u.v.a.m.)!

Dies erlaubt uns beim WW Rescue Teil gleich richtig durchzustarten und sehr viele praktische Übungen durchzuführen.

Kursablauf

Am Vormittag des ersten Kurstages wird eine ausführliche Theorieeinheit im Kanucenter Innsbruck (KCI) stattfinden, bei welcher wir alle wichtigen Kursthemen bis ins Detail durchsprechen werden. Im Zuge einiger "Trockenübungen" lernen wir das Safety-Material und nützliche Hilfsmittel kennen und erhalten wichtige Informationen zu den praktischen Übungen, welche im Rahmen des Kurses auf dem Programm stehen. Nach einer kurzen Mittagspause geht es dann auf's Wasser und wir beschäftigen uns ausgiebig mit den Themen Personenrettung und aktive Selbstrettung. Hierfür bieten uns die Sill und der Inn - beide befinden sich in unmittelbarer Nähe des Kanucenters - ideale Voraussetzungen. Nach einer Vielzahl praktischer Übungen werden wir uns zur Nachbesprechung und Manöverkritik nochmals im Kanucenter treffen und die wichtigsten Erkenntnisse des Tages zusammenfassen.

Der zweite Kurstag findet - je nach vorherrschenden Wasserständen - auf einem Fluss im Großraum Innsbrucks statt. Neben dem Rücklaufschwimmen in einem Wehr, beschäftigen wir uns an diesem Tag in erster Linie mit der Materialbergung und der Lösung von Klemm- und Steckunfällen.

Informationen zum Kurs

  • Rettungsprinzipien
  • Grundlagen der Sicherheit im Wildwasser
  • Umgang mit dem Material (Wurfsack, Schlingen, Cowtail, Seilrollen,...)
  • Regeln für WW Rescue
  • Hindernisse, Hydrologie und Gefahren
  • Führung und Organisation von Gruppen
  • Vorbereitung, Planung und Unfallmanagement
  • Schwimmen im Wildwasser (aktive Selbstrettung und Rücklaufschwimmen)
  • Retten und Bergen von Personen und Material
  • Steck- und Klemmunfälle
  • Seilaufbauten zur Lösung der gängigen Probleme im Wildwassersport
  • Wurfsack werfen in verschiedenen Situationen
  • Schwimmen in verblocktem Wildwasser (Selbst- und Fremdrettung)
  • Panikverschluss der Schwimmweste in starker Strömung lösen
  • Springerbergung von Personen und Material
  • Diverse Seilaufbauten zur Rettung und Sicherung von Personen
  • Rücklaufschwimmen in einem Wehr
  • Boote mit Hilfe verschiedener Techniken bergen
  • Übungen zum sinnvollen Einsatz des Cowtails
  • Verinnerlichung der Rettungsprinzipien und Steigerung der Handlungsfähigkeit bei Zwischenfällen
  • Risiko für Helfer und Opfer auf ein Minimum reduzieren
  • Lösungen für die gängigsten Probleme parat haben
  • Umgang mit dem spezifischen Material verbessern
  • Gefahren im Wildwasser besser einschätzen und Unfällen vorbeugen
  • Kanucenter Innsbruck (KCI)
  • Flüsse im Großraum von Innsbruck

Um am WW Rescue - Modul 3 teilnehmen zu können, musst du

  • schwimmen können.
  • gesundheitlich in guter allgemeiner Verfassung sein.
  • das Modul 1 und 2 unserer Safetyausbildung absolviert haben (oder über eine entsprechende Qualifikation verfügen)
  • mindestens 14 Jahre alt sein.
  • Warme Kajakbekleidung (Trockenanzug mit dickem Unterzieher oder dicker Neoprenanzug)
  • Festes Schuhwerk
  • Gut sitzender Helm
  • Schwimmweste mit Brustgurt und Panikverschluss
  • Funktionstüchtiger Wurfsack (max. 5 Jahre alt!)
  • Rettungsmesser
  • 3 Schraubkarabiner
  • 2 Seilrollen
  • Bandschlingen in verschiedenen Längen
  • Cowtail mit Paddelkarabiner (großer Schnappkarabiner)
  • Erste Hilfe Set
  • Am ersten Kurstag um 09:00 Uhr im Kanucenter Innsbruck
  • General-Eccher-Straße 1
  • 6020 Innsbruck

Anmeldung und weitere Infos

Verwende zur Anmeldung bitte das Formular in der rechten Spalte dieser Seite!

Eine Frage zu diesem Angebot stellen

Details

Beginn:
1 August
Ende:
2 August
Eintritt:
€240
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , , , , ,

Veranstaltungsort

Kanucenter Innsbruck (KCI)
General-Eccher-Straße 1
Innsbruck, Tirol 6020 Österreich

Veranstalter

SOURCE TO SEA