• Creek 2
    Creeking Perfektionskurs!

Willkommen zum Creek 2 Kurs! Wenn du dich im Allgemeinen auf Wildwasser IV souverän fühlst, du deine Linien triffst, sicher rollst und deine Mitpaddler sich im Wildwasser auf dich verlassen können, dann ist dies dein Kurs! Hier geht es darum, sich im schweren Wildwasser flüssig zu bewegen. Während wir so viel paddeln wie möglich, schauen wir darauf, wo dein Potenzial liegt, um deine Technik zu erweitern und Neues dazu zu lernen.

Beim Besichtigen von Stellen zum Beispiel, wirst du merken, dass auch beeindruckende Rapids oft gar nicht so schwer zu fahren sind. Aber auch, auf welche unscheinbaren Details es hier oft beim Thema Safety ankommt. Wir vermitteln dir Techniken, mit denen es dir leichter fallen wird zu entscheiden, ob du Stellen fährst oder nicht. Denn darauf kommt es am Ende des Tages jenseits der WW IV Grenze an.

Ist die Entscheidung zur Befahrung getroffen, wirst du dich nach diesem Kurs mit mehr Leichtigkeit, mehr Style und Spaß im schweren Wildwasser bewegen!

Wir bieten unsere Creek 2 Kurse in Tirol, auf Korsika, im Tessin und Piemont, und natürlich in Norwegen an. Je nach Kursort und Kursdauer variieren die Kursinhalte und der Ablauf. Bitte wähle daher für detailierte Informationen einen unserer zahlreichen Creek 2 Kurse aus der rechten Spalte aus.

Informationen zum Kajakkurs

Wir gehen im Creek 2 Kurs davon aus, dass du WW IV bereits selbstständig befahren kannst. Darauf aufbauend verfeinern wir deine Technik und geben dir wichtige Tipps. Auf dem Programm steht zum Beispiel:

  • Linien analysieren und präzise fahren
  • Die schnelle Linie finden
  • Stufen sicher landen
  • Kraftaufwand durch effizienten Paddelstil minimieren
  • Druck am Paddelblatt im entscheidenden Moment maximieren
  • Kraftvoll Boofen
  • Tirol
  • Korsika
  • Piemont
  • Norwegen

Um beim Creek 2 Kurs teilnehmen zu können, solltest du

  • Wildwasser IV selbstständig befahren können.
  • Erfahrung in Sachen Safety haben.
  • sicher eskimotieren.
  • Schweres Wildwasser mit Leichtigkeit befahren.
  • Stellen richtig einschätzen und erfolgreich befahren.
  • Im Notfall die richtige Safety-Lösung parat haben.

Termine und weitere Infos

Termine und weitere Infos findest du in der rechten Spalte dieser Seite und in unserem Kurskalender.

Eine Frage zu diesem Angebot stellen